Virtueller Ortsrundgang „Auf den Spuren des Februar 1934 in Ebensee“

Der Gewaltanwendung seitens der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs fiel laut „Linzer Programm“ (1926) eine passive Rolle zu. Im Falle einer Bedrohung der demokratischen Republik wollte die Sozialdemokratie als letztes Mittel die bewaffnete Verteidigung wählen. Symptomatisch für die austromarxistische Taktik war die Tatsache, dass Otto Bauer, Oskar Helmer und Karl Renner dafür eintraten, den immer offener zu […]

Weiterlesen Virtueller Ortsrundgang „Auf den Spuren des Februar 1934 in Ebensee“