2 Replies

  1. Hat dies auf Blog-bewegt! rebloggt und kommentierte:
    Ich freue mich über jeden Beitrag, der sich nicht nur mit e i n e m Kriterium auseinandersetzt und derart u.a. auch einen ‚Krieg der Geschlechter‘ inszeniert. Es geht um mehr und es gilt, a l l e gesellschaftlichen Faktoren zu sehen und in die Diskussion einzubeziehen. Eine Verengung der Thematik dient denjenigen, die Macht haben und diese in vielfältiger Weise ausnutzen bzw. ein großes Interesse daran haben, diese zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.