Betteln und Migration. Interview mit Norbert Mappes-Niediek

Gespräch mit dem Journalis­ten und Autor Norbert Mappes-Niediek im Rah­men der Tagung „Betteln – Eine Heraus­for­de­rung“ (Tagungsdokumentation). Das Interview führte Robert Buggler (Salzburger Armutskonferenz).

Und sonst so?

Stichhaltige Gerüchte FTW Es geht mir grade wie so oft: Die Gedanken schwirren in meinem Kopf wie lose Enden von Wollresten. Die Farben passen nicht zusammen. Die Enden sind au...
Wo is‘ dei Leistung? „Leistung muss sich lohnen“, „Leistungsträger“, Leistung hier, Leistung da. Insgesamt ja äußerst spannend, wie hierzulande in der öffentlichen und med...
Reis und Nudeln Laut Armutsbericht 2016 sind mehr als 1,5 Millionen Menschen in Österreich armuts- und ausgrenzungsgefährdet. Arm sein heißt, erhebliche Einschränkung...
Armut im Kopf In einem Artikel der Süddeutschen ist zu lesen, dass Gewalt gegen obdachlose Menschen und Armutsbetroffene zunimmt. Interessanterweise passt das mit e...

Kommentar verfassen