Radio FRO | Betteldebatte in OÖ

Betteln polarisiert. Und wenn richtig Stimmung gemacht wird, dann rückt die tatsächliche Relevanz einer Sache schon mal in den Hintergrund. So herrscht in Stellungnahmen und Aussendungen von Organisationen beispielsweise Einigkeit darüber, dass es sich bei dieser heiß-geführten Debatte um eine Hetzkampagne eines kleinformatigen Boulevardblattes – so mitunter die Formulierung, handelt. Die Sendung versucht einen Überblick zu verschaffen.
Link zur Sendung

Und sonst so?

#frf supports: Ein offener Brief aus dem Mondseela... Jüngst erreichte mich die Nachricht einer lieben Facebook-Freundin mit der Bitte um Unterstützung. Uns allen ist nicht entgangen, dass verstärkt Mensc...
Info Direkt: Eine Spurensuche. Zu den Hintergründen des in Oberösterreich verlegten Magazins "Info Direkt" existieren bereits hinlänglich Recherchen - so etwa seitens VICE,  ZEIT on...
Auf 1 Spritzwein, Genosse Mei, in der Landstraße war ich schon lange nicht mehr. Für einen Novemberabend eigentlich recht lau. Und endlich mal kein Sauwetter. Da könnt' ich mei...
„Untervögelt“, „fett“ und ... Fall 1: Hass im Netz und heute.at Die Reportage des Teams von "Thema" zu "Hass im Netz" im Juli 2017 legte schonungslos offen, wie die Mechanismen fu...

Kommentar verfassen