Verlegung des Gedenksteins für die Goldegger Deserteure, 8. August 2014

1332330838319Die Verlegung des Gedenksteins für die Goldegger Deserteure erfolgte am Freitag, den 8. August 2014 um 16 Uhr auf auf dem Gelände des Regenerationszentrums der Salzburger Gebietskrankenkasse in Goldegg.

Pressespiegel

Fotodokumentation der Verlegung © Fotos: Brigitte Höfert

Und sonst so?

Eine Antwort auf die „Pflichterfüllung“... Der FPÖ-Nationalratsabgeordnete Reinhard Bösch verteidigte ein Flugblatt seiner Burschenschaft Teutonia, das "Ehre und Anstand" fordert und Wehrmachts...
Gedenken heißt nicht Vergessen Anlässlich eines Artikels im Standard (geschrieben von Thomas Neuhold), der davon berichtet, dass weder Opferverbände, noch Angehörige von Wehrmachtsd...
Verein der Freunde des Deserteursdenkmals Goldegg www.goldeggerdeserteure.atIm Konflikt um ein angemessenes Erinnerungszeichen für die Wehrmachtsdeserteure von Goldegg und die Opfer des „Sturm“ am 2. ...
Goldegger Deserteure – Eine Genese © Brigitte HöfertDen genauen Zeitpunkt des ersten Treffens mit Brigitte Höfert kann ich nicht mehr festmachen. Was mir ewig in Erinnerung bleiben wir...

Kommentar verfassen