Warum Metalheads Robb Flynn dafür applaudieren sollten

Nach Phil Anselmos White-Power-Sieg-Heil-Aktion meldete sich Robb Flynn von Machine Head zu Wort. Er ging darin nicht nur auf Phil Anselmo und dessen Hitlergruß ein, sondern machte klar: Goodbye, Phil Anselmo. I’ll never be playing another PANTERA song again as long as I live. And to the metal community that backs this bullshit, see you later. Count me […]

Weiterlesen Warum Metalheads Robb Flynn dafür applaudieren sollten

Die Dämme brechen…

Ein Beitrag vom Blog waltermanfred.wordpress.com und eine Empfehlung von mir: Folgen, lesen, teilen, lernen!  

Weiterlesen Die Dämme brechen…

Meine Verantwortung, unsere Verantwortung

Der Regierungsbeschluss über die Obergrenze und das Umschwenken der SPÖ ist ein Fanal der Kompromisse der SPÖ, das in keinster Weise sozialdemokratischen Grundsätzen entspricht. Nun aus der Obergrenze in der Argumentation einen „Richtwert, der rechtlich halten muss, eigentlich keine Obergrenze sein darf aber trotzdem eine ist“ zu machen offenbart, wie sehr man sich unter dem […]

Weiterlesen Meine Verantwortung, unsere Verantwortung

Gastkommentar: Kriegserfahrung und Gewalt

Wenn Menschen vor Krieg und Verfolgung fliehen, sind sie nicht nur schutzbedürftig, sie haben im Gepäck auch viele (nicht nur) kriegsbedingte Probleme, die die Aufnahmegesellschaft vor große Herausforderungen stellen können. Diese nicht mit zu bedenken, würde Willkommenskultur zum kurzfristigen humanitären Akt reduzieren. Im Gepäck tragen viele dieser Menschen traumatisierende Erfahrungen, die intensiver und nachhaltiger psychosozialer […]

Weiterlesen Gastkommentar: Kriegserfahrung und Gewalt

Über Scheinheiligkeit und das große NEIN

Nachdem in unzähligen Artikeln, Kommentaren, Blogbeiträgen und Postings zu den Ereignissen in Köln Stellung bezogen wurde, habe ich lange überlegt, ob es noch einen mehr braucht. Schließlich entschied ich mich dafür. Weniger, um Öffentlichkeit zu bekommen. Davon gehe ich bei den 1,7 LeserInnen, die pro Tag im Schnitt meinen Blog besuchen, eher nicht aus. Doch ich […]

Weiterlesen Über Scheinheiligkeit und das große NEIN

Veranstaltungstipp: „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ | „Europa – quo vadis?“ Theater und Diskussion

Mittwoch, 13. Jänner 2016, 19.00 – 21.30 Arge Kultur Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5 Eintritt: Theaterstück: €14.- erm. €7.-, Podiumsdiskussion freier Eintritt 19.00: Theaterstück: „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ von Janne Teller Produktion MAZAB | Regie und Bühne Markus Steinwender | Bühne und Kostüme Leonie Reese | Musik, Fotos auf der Bühne und Dramaturgie Peter […]

Weiterlesen Veranstaltungstipp: „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ | „Europa – quo vadis?“ Theater und Diskussion