Hörtipp: Ein Blick auf die neue Querfront | „Zündfunk Generator“

Jürgen_Elsässer_als_Redner_bei_LEGIDA_am_26._Oktober_2015
Jürgen Elsässer als Redner bei einer LEGIDA-Demonstration am 26. Oktober 2015. (c) Alexander Böhm CC-BY-SA 4.0

Sie wollen sich bewusst nicht als „rechts“ oder „links“ bezeichnet wissen: Leute wie Jürgen Elsässer oder Medien wie der „KOPP Verlag“. Sie sind bisweilen AnhängerInnen von Verschwörungstheorien, teilen die Gesellschaft in gut und böse, bauen eine alternative Medienszene auf und finden besonders dann zueinander, wenn es um die Schaffung von Feindbildern geht.
„Eine neue politische Bewegung macht von sich reden: Sie will nicht rechts sein und nicht links, sondern vorne. Kritiker sagen: Dadurch werden die Grenzen zwischen links und rechts verwischt, sie sprechen von einer neuen „Querfront“. Der Zündfunk Generator schaut deswegen nach links und nach rechts, aber auch – nach lechts und rinks.“
(Quelle: www.br.de)
Link zur Sendung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s