„Der Leiter des Zeitgeschichte Museums Ebensee, Wolfgang Quatember hat die Causa Löhner recherchiert. Er und die Historikerinnen Tina Walzer, Jutta Hohenauer sowie Markus Priller vom Verein Lernen aus der Zeitgeschichte, sowie der ehem. Leiter der Anlaufstelle der Israelitischen Kultusgemeinde Wien für jüdische NS-Verfolgte, Ingo Zechner, beziehen zu diesem brisanten Fall Stellung.“ (Quelle: Medienbegleitheft zur DVD 12491) Daten zum Film „Die Causa Löhner“ | Filmfonds Wien
http://www.youtube.com/watch?v=KO3ZG1rm3p8]]>