Plattform „Altmünster für Menschen“

523926_379410345475819_754698973_nDie Plattform Altmünster für Menschen hat sich Ende 2012 zur Unterstützung und Integration der im unserem Heimatort befindlichen Asylwerber und Hilfestellung für die Bevölkerung gegründet. Die Plattform arbeitet selbstständig, steht unter der Schirmherrschaft des Pfarrers von Altmünster und wird von der Marktgemeinde Altmünster unterstützt. An die 50 Personen haben sich in sechs Arbeitsgruppen organisiert, die von einem Kernteam koordiniert werden. Weitere 60 Personen aus Altmünster und Umgebung fördern unsere gemeinsamen Anliegen und stützen sich gegenseitig. Alle, die sich hier engagieren, arbeiten ausnahmslos ehrenamtlich. (Quelle: Plattform Altmünster für Menschen)
Homepage: www.plattformaltmuenster.at
Die Plattform auf Facebook
Kontakt Almut Etz: 07612-89053

Und sonst so?

#frf supports: Ein offener Brief aus dem Mondseela... Jüngst erreichte mich die Nachricht einer lieben Facebook-Freundin mit der Bitte um Unterstützung. Uns allen ist nicht entgangen, dass verstärkt Mensc...
Auf 1 Spritzwein, Genosse Mei, in der Landstraße war ich schon lange nicht mehr. Für einen Novemberabend eigentlich recht lau. Und endlich mal kein Sauwetter. Da könnt' ich mei...
Herumsudern. Und was man darauf antworten kann. Das "Sudern" ist doch etwas sehr Österreichisches. Da nehme ich mich selber nicht aus. Ich suder mit Hingabe, den Blick meist auf die Ungerechtigkeite...
Noch 1 Achterl? Guten Abend. Sie sind doch der Herr Kurz? Na wirklich, dass ich Ihnen begegne! Das hätt' ich mir nicht gedacht. Bei dem Stress, den Sie immer haben. I...

Kommentar verfassen