Wie es der Zufall gern und oft will, entstehen kleinere und größere spannende Dinge manchmal so im „Vorbeigehen“. So ist’s auch mit dem Projekt #Twitterwalks passiert.

Ihr habt sicher alle schon einmal an geführten Rundgängen teilgenommen – im Museum oder auf einem Städtetrip. Ein Guide begleitet euch durch den Ort, den ihr noch nicht kennt (oder vielleicht sehr gut kennt) und gibt der Gruppe Infos, Historisches und Anekdotisches zu Sehenswürdigkeiten oder auch weniger Bekannterem.

Wer mehr über das Projekt wissen möchte –> 

KatQuat Essays

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.