Dokumentation Hassbürger – Zwischen Protest und Extremismus

International radikalisieren sich Bewegungen wie Pegida: von Hassreden auf Demonstrationen bis zur gezielten Agitation im Internet. Doch woher kommt dieser wachsende Hass?

ZDFinfo fragt, ob diese Agitation noch legal ist, oder ob Freiräume für Volksverhetzung und Rassenhass geschaffen werden. Quelle 

Und sonst so?

Neulich beim Wirten | Ein Text über Chemnitz Wer mich persönlich kennt, der/die weiß, dass ich gern ins Wirtshaus geh. Auf ein Bierchen oder einen Saft. Manchmal auch Kaffee. Mein Lieblingswirt, ...
Noch a Weiße für den Horst* Überleg grad, wann ich das letzte Mal in München war. Hm. Schon a paar Jährchen her. Die Stadt ist wie Salzburg, fällt mir grad auf. Nur größer. Aber ...
LAIS & Anastasia. Nur „alternativ“... Am 31. März 2018 stellten die Grünen im Bundesrat eine Anfrage zu der LAIS-Bewegung in Österreich an den Bildungsminister. Außerdem recherchiert der J...
Dokumentation Frauen in der Neonazi-Szene https://www.youtube.com/watch?v=Tb21tBKcD4k&t=1319s Rechtsextremismus wird häufig als männliche Domäne angesehen. Doch es gibt sie: Die rechten...

Kommentar verfassen