Projekt #Twitterwalks

Wie es der Zufall gern und oft will, entstehen kleinere und größere spannende Dinge manchmal so im „Vorbeigehen“. So ist’s auch mit diesem Projekt passiert. 
Ihr habt sicher alle schon einmal an geführten Rundgängen teilgenommen – im Museum oder auf einem Städtetrip. Ein Guide begleitet euch durch den Ort, den ihr noch nicht kennt (oder vielleicht sehr gut kennt) und gibt der Gruppe Infos, Historisches und Anekdotisches zu Sehenswürdigkeiten oder auch weniger Bekannterem.

Jedenfalls: Als jemand, die seit langem in der Museumsvermittlung und der politischen Bildung arbeitet, Fotografie liebt und zudem gerne Teil der Twitteria ist, dacht ich mir: Warum nicht alle drei Passionen zusammenführen? Entstanden sind sogenannte „Threads“, eine zusammenhängende Folge von einzelnen Tweets (also Postings), die durchgehend die Geschichte eines bestimmten Ortes oder einer bestimmten Stadt erzählen. Ergänzt um Fotografien, Links und historische Dokumente.

Einfach auf den Tweet klicken und ihr könnt mich auf meinen Rundgängen begleiten – unabhängig von Zeit und Raum. 

Viel Vergnügen und eine spannende Zeit! 

#twitterwalk Twitterzoo

#Twitterwalk Ebensee

#Twitterwalk Memorial Ebensee

#Twitterwalk Steyr

#Twitterwalk Berlin

#Twitterwalk Zensur im Austrofaschismus

#Twitterwalk Gmunden

#Twitterwalk 9. November 1938