Einmal Altersarmut, bitte!

Ein Text zum Frauentag am 8. März und zur Debatte „Kind und/oder Karriere“. Gastautorin: Daniela Brodesser. Altersarmut ist bei mir vorprogrammiert. Ich bin 43, habe zwei Jobs, um zumindest auf 25 Stunden pro Woche zu kommen und bin ständig auf der Suche nach mehr. Erfolglos. Mit vier Kindern ist die Realität aber nun mal so, […]

Weiterlesen Einmal Altersarmut, bitte!

Die Kränkung einer Nicht-Mutter

Letztens drüben bei standard.at. In einem Artikel ging es darum, ob man mit zwei Kindern noch ein drittes wagen soll. Ich merkte – viele erhellende und wohltuende Diskussionen mit Eltern im Hinterkopf – an, dass das eine persönliche Entscheidung ist. Dass ich Kinder mag, aber selber (noch) keine haben möchte. Obwohl ich ja „schon“ 33 […]

Weiterlesen Die Kränkung einer Nicht-Mutter