GaLieGrü, Ihr Gedenkjahr 2018

2018 wurde offiziell als Gedenkjahr ausgerufen. 100 Jahre Republikgründung, 80 Jahre Anschluss an das nationalsozialistische Deutschland. Ausstellungen, öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen, Publikationen auf Hochglanzpapier. Republikanisches Schaulaufen, so ist zu befürchten. Gesalbte Worte honoriger VertreterInnen des offiziellen Österreich. Aufrufe, die mit ihrem „Nie wieder!“ und mahnenden Floskeln aus wacher, lebendiger Erinnerung platte Historie zu machen drohen. All das […]

Weiterlesen GaLieGrü, Ihr Gedenkjahr 2018

Zum 9. November

Es waren Krisenzeiten. Ohne Frage. Banken gingen pleite. Die Geschäfte liefen schlecht und die Staatsverschuldungen stiegen. Weltweit. Sparkurs. Die Bevölkerung versank in einer Mischung aus Unsicherheit, Angst, Hass und Gewalt. Man ging auf die Straße. Die ideologischen Gräben waren tief. GesinnungsgegnerInnen standen einander auf den Straßen unversöhnlich gegenüber. Nicht nur einmal kam es zu Handgreiflichkeiten. […]

Weiterlesen Zum 9. November

Menschen & Mächte | Jahrzehnte in Rot-Weiß-Rot

Flüchtlinge, Besatzung, Marshall-Plan, Entnazifizierung, schwarze Pädagogik und Wunsch nach Autoritarismus: Wenn die Rede auf „damals“ kommt, wird gerne verklärt, was die österreichische Geschichte betrifft. Wenn wir im Jahr 2016 auf jene hinunterschauen, die vor Krieg und Elend flüchten, dann vergessen wir, dass Österreich es in keinster Weise (wie gerne behauptet) alleine geschafft hat. Fehlende Aufarbeitung der […]

Weiterlesen Menschen & Mächte | Jahrzehnte in Rot-Weiß-Rot

Noch ein Seiterl?

Ich möchte Ihnen eine Geschichte erzählen, Herr Strache. Hören Sie auch wirklich gut zu? Bisher machten Sie ja nicht den Eindruck, als ob Sie gerne und gut zuhören könnten. Aber der Mensch kann sich schließlich ändern. Auch Sie könnten sich ändern. Man ist nie zu alt dafür. Sitzen Sie auch gut? Lehnen Sie sich zurück. […]

Weiterlesen Noch ein Seiterl?

Wir haben den Kampf verloren

Viele in der SPÖ sahen es schon kommen. Und das seit Jahren. Dennoch haben wir alle uns immer wieder darüber hinweggetröstet, dass es ja immer noch bestimmte Dinge in der SPÖ gibt, an denen es sich festzuklammern lohnt. Das „So schlimm wird’s schon nicht werden“-Mantra gehörte irgendwie ja schon so a bissl dazu. Vor etwa […]

Weiterlesen Wir haben den Kampf verloren