Der Biersieder | Ein Ebenseekrimi | Kapitel I „Der Sieder“

Diese Geschichte ist ein Experiment. Ein Fortsetzungsroman, dessen Verlauf noch nicht im Ganzen existiert. Ein Krimi, der nicht in New York, London oder Wien spielt, sondern in der salzkammergütlichen Pampa. Wo das Wort „Prolet“ eine Auszeichnung und das Wirtshaus eine Institution ist. Wo feine und weniger feine Menschen leben, die ich aber allesamt ganz gerne […]

Weiterlesen Der Biersieder | Ein Ebenseekrimi | Kapitel I „Der Sieder“

Vortrag „In der Mitte und rechts daneben“ | 12. Mai, Bad Ischl

In der Mitte und rechts daneben… …oder wie sich extremistisches Denken in die gesellschaftliche Mitte schleicht Immer wieder liest man Postings im Netz, in denen über Flüchtlinge geschimpft wird. An den Stammtischen fürchtet man sich vor allem, was gerade in den Medien kolportiert wird und verleiht dieser Angst Ausdruck. Die Sprache wird zunehmend härter, diskriminierender […]

Weiterlesen Vortrag „In der Mitte und rechts daneben“ | 12. Mai, Bad Ischl

Öffentliche Ringvorlesung: Wie rechts ist Europa? Rechtsextremismus & Rechtspopulismus

Die ÖH Salzburg veranstaltete im Wintersemester 2014/15 unter der Leitung von Prof. Albert Lichtblau (Fachbereich Geschichte) diese Ringvorlesung, die sich mit dem Phänomen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in europäischen Gesellschaften befasst. Einerseits führten die Erfahrungen von Faschismus und Nationalsozialismus als auch der europäische Einigungsprozess zu einer Auflösung alter nationalistischer Ideologien, andererseits sind neue Formen rechtsextremer Subkulturen entstanden, die […]

Weiterlesen Öffentliche Ringvorlesung: Wie rechts ist Europa? Rechtsextremismus & Rechtspopulismus

Braune Ökos. Rechtsextremismus im grünen Kleid?

Donnerstag, 10. April | Beginn 19 Uhr | Unipark Nonntal, E.001 HS Thomas Bernhard Wer meint, ökologische Themen wären ausschließlich ideologisch klassisch links besetzt, der irrt. Der Slogan „Umweltschutz ist Heimatschutz“ ist nur ein Beispiel, wie rechtspopulistische und rechtsextreme Bewegungen und Parteien Bereiche wie Tier- und Umweltschutz mit völkischen und nationalistischen Ideen verknüpfen. Vom „Weltbund zum […]

Weiterlesen Braune Ökos. Rechtsextremismus im grünen Kleid?