Unsere Frauen, unser Land – Frauenpolitik zwischen roher Bürgerlichkeit und rechter Vereinnahmung

Als mich Eva und Yvonne einluden, als Referentin zu einer Veranstaltung nach Grieskirchen zu kommen, um zu sprechen über Frauenpolitik, rechte Medien, Narrative – all das, was so schmerzt im Moment – sagte ich natürlich gleich ja. In der Vorbereitung überlegte ich: Wo anfangen, was reinnehmen, was weglassen? Es sollte eine Mischung werden aus Analyse […]

Weiterlesen Unsere Frauen, unser Land – Frauenpolitik zwischen roher Bürgerlichkeit und rechter Vereinnahmung

Goldhaubenmänner without Cash #Kulturkampf

Diskussionen über Kultur und Kulturverständnis sind immer automatisch Diskussionen über Gesellschaft, Verteilungsgerechtigkeit und Hegemonie. Ansprüche auf die Deutungshoheit über Kulturpolitik legen sehr deutlich offen, welches Gesellschaftsbild vom Ansprucherhebenden vertreten wird. Kurzum: Kunst und Kultur sind politisch. Immer und zu jedem Zeitpunkt. Eine „unpolitische“ Kultur gibt es nicht. Sie kann inklusiv sein (Stichwort „Kultur von allen […]

Weiterlesen Goldhaubenmänner without Cash #Kulturkampf