Gehn’S, Herr Ober: 1 Schnapserl bittschön*

Also kalt isses schon hier. Dabei heißt’s, gen Osten wird’s wärmer. Wer hier schon alles war: Kelten, Illyrer, Römer…Ganz schön multikulti, dieses Purkersdorf. Und auch noch roter Bürgermeister. Eigentlich recht schön da. Das Kaffeehaus schaut ja nett aus. Ein Kaffee wär‘ jetzt eigentlich eh was Feines. Bissi Torterl dazu. Bissi Zeitung lesen. Gleich mal reinschauen. […]

Weiterlesen Gehn’S, Herr Ober: 1 Schnapserl bittschön*

Warum man über Trump lachen können dürfen muss

Verbot von Versammlungen. Nein falsch. Einschränkung der Versammlungsfreiheit. Ka Schmäh! Das will er tatsächlich, unser Innenminister. Man bekommt den Eindruck, Sobotka habe Trumps Tweets einmal zu oft gelesen. Apropos Trump-Tweets. Das Twitter-Profil „Trump Draws“ hat mittlerweile 360 000 (in Worten dreihundertsechzigtausend) Follower, die tagtäglich darauf warten, ob Donald eine Katze, einen Choochoo-Zug oder sein karikiertes […]

Weiterlesen Warum man über Trump lachen können dürfen muss

Noch ein Seiterl?

Ich möchte Ihnen eine Geschichte erzählen, Herr Strache. Hören Sie auch wirklich gut zu? Bisher machten Sie ja nicht den Eindruck, als ob Sie gerne und gut zuhören könnten. Aber der Mensch kann sich schließlich ändern. Auch Sie könnten sich ändern. Man ist nie zu alt dafür. Sitzen Sie auch gut? Lehnen Sie sich zurück. […]

Weiterlesen Noch ein Seiterl?

Wenn der Postmann zweimal klingelt

Ich behaupte ja von mir gerne, ein humorvoller, bisweilen sarkastischer Mensch zu sein. Wenngleich ich mich nicht schnell erheitern lasse. Zugleich beschäftige ich mich gerne ernsthaft und in ständiger Selbstreflexion mit mehr als ernsthaften Themen. Wo mir – erlauchte/r Leser/in – allerdings beinahe vor Lachen das Kaffeehäferl aus der Hand gefallen ist, war der erste Artikel zu […]

Weiterlesen Wenn der Postmann zweimal klingelt