Again. Again. Again. Ein paar Worte. Über die ‪‎Angst‬.

Wir sitzen am Küchentisch, meine syrischen und afghanischen Freunde haben rote Augen, die Taschentücher sind längst aufgebraucht. Die Trauer ist überwältigend und ja, die Angst auch. Köln. Paris. Jetzt ‪#‎Bruessel‬. Die Angst. Der Horror. Der Terror. Und gleichzeitig versuchen alle, ein halbwegs normales Leben zu führen oder so etwas ähnliches wie ein normales Leben aufzubauen: […]

Weiterlesen Again. Again. Again. Ein paar Worte. Über die ‪‎Angst‬.

Der Schatten eines Zweifels

Ein Anschlag nach dem nächsten, unzählige Tote – die Nachrichten über Hassverbrechen überschlagen sich. Ebenso die Kommentare, die „Wir haben’s ja schon immer gewusst, dass der Islam böse ist“-Statements, die Kritik an „den“ MuslimInnen, sie würden sich nicht ausreichend distanzieren sowie Vorwürfe, man habe die Bedrohung durch extremistisch-islamistische Strömungen in der Vergangenheit nicht ernst genommen. Gleichsam […]

Weiterlesen Der Schatten eines Zweifels