Die Liga der Smoothies und Minister

Die Diskursverschiebung nach rechts ist jetzt an sich nichts Neues. Und schon seit Jahren zu beobachten. Besonders eindrücklich wird es jedoch, wenn man es an konkreten Beispielen festmacht. Doch bevor wir zu den Beispielen kommen, einige Anmerkungen. Was können wir unter Diskursverschiebung nach rechts verstehen? Kurz: Es werden Aussagen gemacht, die uns noch vor wenigen […]

Weiterlesen Die Liga der Smoothies und Minister

Unsere Frauen, unser Land – Frauenpolitik zwischen roher Bürgerlichkeit und rechter Vereinnahmung

Als mich Eva und Yvonne einluden, als Referentin zu einer Veranstaltung nach Grieskirchen zu kommen, um zu sprechen über Frauenpolitik, rechte Medien, Narrative – all das, was so schmerzt im Moment – sagte ich natürlich gleich ja. In der Vorbereitung überlegte ich: Wo anfangen, was reinnehmen, was weglassen? Es sollte eine Mischung werden aus Analyse […]

Weiterlesen Unsere Frauen, unser Land – Frauenpolitik zwischen roher Bürgerlichkeit und rechter Vereinnahmung

Ein konservativer Backlash ist keine Gewaltprävention

Die Diskussion über Gewalt gegen Frauen wird in Österreich geführt. In einer breiten Öffentlichkeit. Wie diese Diskussion aussieht – dazu später mehr. 2017 gab es 34 Femizide, 2018 waren es 32 (Jänner bis November 2018). Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern werden in Österreich mehr Frauen als Männer ermordet. Und der gefährlichste Ort für Frauen […]

Weiterlesen Ein konservativer Backlash ist keine Gewaltprävention